Die Bildungsbereiche

Die Grundlagen individueller, kindlicher Förderung haben wir in unserer pädagogischen Konzeption und in unserer Bildungskonzeption festgehalten. Sie berücksichtigen die Grundsätze zur Bildungsförderung des Landes NRW. Die dort festgeschriebenen 10 Bildungsbereiche finden sich in unseren Schwerpunkbereichen wieder. Alle Bildungsbereiche stehen im engen Bezug zueinander und gehen von der kindlichen Lebens- und Erlebnissituation aus. Sie umfassen:

  • Sinneswahrnehmung
  • Gefühle
  • Eigenkonstruktion
  • Phantasie
  • Forschendes Lernen
  • Logisches Denken
  • Sprachliches Denken
  • Motorische Fähigkeiten

Was braucht ein Kind?
Das ist die Fragestellung unserer Arbeit!

Der Leitsatz von Maria Montessori:
"Hilf mir, es selbst zu tun", begründet unsere pädagogische Umsetzung.